Das Forum

Therapielotsen Sicherheit

Die See ist unruhig und der Nebel zum Schneiden dick – kein Land in Sicht.
Wirst Du als Lotsin das Schiff auf den richtigen Kurs bringen können?

Das Lotsenforum als Navigationshilfe

Das Lotsenforum bietet unseren Therapeutinnen und Therapeuten die Möglichkeit, ihre oft schwierigen Aufgaben als Lotsin bzw. Lotse zu bewältigen. Im Forum werden Fallbeispiel aus dem Alltag besprochen. An jedem letzten Dienstag im Monat findet eine Mini-Fortbildung statt.

Wie funktioniert das Lotsenforum?

  • Aus deinem Arbeitsalltag bringst du ein Fallbeispiel mit, das dich im Moment besonders beschäftigt
  • Im Forum triffst du dich mit maximal 12 und minimal 2 Lotsinnen und Lotsen.
  • Die Moderatorin ist Dr. Benigna Brandt, Ergotherapeutin, Gesundheitswissenschaftlerin, Dozentin für Therapieberufe und Mitentwicklerin des Lotsenkonzepts
  • Dein Fallbeispiel wird gemeinsam in dieser interdisziplinären Runde analysiert und besprochen. So wird dein Schiff auf Kurs gebracht.
  • An den letzten Dienstagen im Monat findet eine Minifortbildung statt.

Wann?

  • Dienstags um 15:30 Uhr
  • 90 Minuten lang

Wo?

  • im Zoom-Meeting
  • der Link wird dir zugesendet, sobald du einen Platz im Forum bekommen hast

Kommende Themen

  • 06.12.22 Therapiemotivation geriatrischer Klient:innen
  • 13.12.22 Was ist alles Therapie? (rechtliche Grundlagen; was darf ich, was nicht?)
  • 20.12.22 Legastenie/oppositionelles Verhalten/ oder Haltungsproblem bei Kindern. Wie geht man da vor?
  • 03.01.23 Gleichgewicht, als Voraussetzung für andere Dinge (Theorie und Übungen)
  • 10.01.23 Professionelle Haltung bei emotional herausfordernden Situationen (emotionale Resilienz für Therapeut:innen)
  • 07.01.23 Lateralitätsübungen bei Kindern (Kinesiologie etc.)

Anmeldung

Die Anmeldung zum Forum ist für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Therapielotsen.
Bitte melde Dich bis spätestens Freitag in der Vorwoche um 12:00 Uhr an.