Das Mediplus Bildungswerk

Zeichnung Bullauge mit Lotse und Fernglas
Mediplus Bildungswerk

Das Bildungswerk hält weiter den Kurs!

Nachdem im letzten Jahr der FSB und die Curacad zum Mediplus Bildungswerk gGmbH verschmolzen sind und beide Bereiche mit den Einschränkungen durch die Corona-Maßnahmen zu kämpfen haben, unterstützt eine neue Kapitänin dabei das Bildungswerk auf Kurs zu halten und in ruhige Gewässer zu lotsen. Seit dem 1.5.21 ist Magdalena Timm als Teamleitung Mediplus Bildungswerk gGmbH mit an Bord. Sie übernimmt damit die kommissarische Leitung von Anja Koß. Magdalena Timm ist die Kapitänin für die beiden Fachbereiche „Berufliche Qualifizierung“ und „Fortbildungen Pflege“. Sie stellt somit einen einheitlichen Ansprechpartner für alle Bildungslotsen sowie für andere Schiffe/ Interessenten und Kooperationspartner dar.

Wir heißen Magdalena Timm herzlich willkommen und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit ihr!

FiHH
AfP-Akademie

Das Mediplus Bildungswerk ist ein Netzwerk bestehend aus der AfP-Akademie für Pflege, der Mediplus Bildungswerk gGmbH und der FIHH und bietet Bildungsangebote im Gesundheits- und Sozialbereich an.

Zu Beginn des Jahres hat sich die FiHH dem Pflegewerk angeschlossen und wird von Christian Westendorf mit seinem 10-köpfigen Team in einem sehr familiären Umfeld geleitet. Das Institut, mit dem mittlerweile viele Dozent:innen und Teilnehmende eng verbunden sind, bietet nunmehr seit 30 Jahren bundesweit Fort-und Weiterbildungen sowie Zertifikatsausbildungen für medizinisch-therapeutischen Berufe an. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Physiotherapie. Das FiHH übernimmt auch die Koordination für die Fort- und Weiterbildung zur Therapie- und Patientenlots:inn. Außerdem werden hier in Zukunft auch Qualifizierungen und Fachweiterbildungen im Bereich der Pflege in enger Zusammenarbeit mit der Mediplus Bildungswerk gGmbH, Ausbildungen zum betrieblichen Ersthelfer und zum Brandschutzbeauftragten zu finden sein und werden werden nach Möglichkeit auch online angeboten.

Auf der Website vom Mediplus Bildungswerk findet man zahlreiche fächerübergreifende Kurse, die nicht nur für den Bereich Pflege und Therapie, sondern auch im privaten und beruflichen Leben von großem Nutzen sein könnten.

Viele Fortbildungen werden beim GKV-SPITZENVERBAND als Präventivmaßnahme zertifiziert und somit gefördert.

Das Bildungswerk arbeitet sehr kundenorientiert. Wenn man also gerne eine Fortbildung zu einem bestimmten Thema haben möchte, welches noch nicht angeboten wird, kann man sich mit Magdalena Timm in Verbindung setzten. Fortbildungsthemen können genau auf die Bedürfnisse zugeschnitten und auch als Inhouse-Veranstaltungen umgesetzt werden. Hier ist eine Übersicht der Präventivkurse:

Burnout-Prophylaxe und Achtsamkeitstraining

Workshop zu Entspannungs- und Atemtechniken

Haushalt/Familie/Arbeit- wie schaffe ich das alles?

Psychohygiene

Es gibt auch noch viele weitere interessante, interdisziplinäre Angebote! Einfach mal reinschauen!